Kursprogramm

> Kursdetails

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Die Mitte bin ich - Entspannung mit Pfeil und Bogen für Frauen" (Nr. 3131) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

 frei         fast ausgebucht         ausgebucht         beendet/keine online Anmeldung
Details zum Kurs
Kursnummer 3131  es gibt noch freie Plätze
Titel Die Mitte bin ich - Entspannung mit Pfeil und Bogen für Frauen
Info Der Workshop bietet eine Einführung in das intuitiv-meditative Bogenschießen und richtest sich ausschließlich an Frauen. Sich mit Gleichgesinnten austauschen, loslassen, entspannen im wahrsten Sinne des Wortes und absolute Ruhe in herrlicher Natur genießen, das sind die Hauptziele dieses Kurses. Im Wechselspiel zwischen körperlicher Anspannung und Entspannung erleben Sie völlige geistige Ruhe ohne Leistungsdruck. In diesem Kurs erlernen Sie die Grundtechniken des intuitiven Bogenschießen und bekommen einen ersten Eindruck davon, wie beruhigend es ist, sich nur auf das Loslassen der Pfeile zu konzentrieren. Der sehr ruhige und langsame Ablauf beim Bogenschießen schärft die Aufmerksamkeit und ermöglicht eine erhöhte Wahrnehmung. Das wichtigste Ziel des Workshops ist es aber Freude zu empfinden und loszulassen. Loslassen von innerer Spannung und natürlich das Loslassen der Pfeile. Die Ausrüstung (Bögen, Pfeile, Schutzausrüstung und Zielvorrichtungen) wird vor Ort zur Verfügung gestellt. In den Kosten sind Getränke und kleine Snacks enthalten.
Der Kurs findet im Innenhof des Schlosses statt. Dazu durchs Torhaus gehen, dann links halten. Es stehen vor dem Schloss ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Bitte bequeme, enganliegende und der Witterung angepasste Kleidung tragen. Der Kurs findet auch bei Regen statt.
Veranstaltungsort Schloss Oberwerries, Zum Schloss Oberwerries
Termin 04.10.2020     
Veranstaltungstage So
Dauer 1 Termin   Kurstage
Uhrzeit 13:00 - 17:00
Stunden 5
Weitere Terminangaben Ihre Abmeldung muss bis spätestens 25.09.20 schriftlich im Servicebüro der VHS eingegangen sein.
Kosten 55,00 EUR / keine Ermäßigung
Mindestteilnahmezahl: 5
Kursleitung