Kursprogramm

> Kursdetails
 frei         fast ausgebucht         ausgebucht         beendet/keine online Anmeldung
Details zum Kurs
Kursnummer 1706  es gibt noch freie Plätze
Titel Betreuung und häusliche Pflege bei Demenz
Info Häusliche Pflege ist immer eine zusätzliche Aufgabe im Alltag der Angehörigen. Sie kostet Kraft und kann zur Belastung der pflegenden Angehörigen sowie der gesamten Familie werden. Eine besondere Herausforderung stellt die Betreuung und Pflege von Menschen mit
Demenz dar. Mit zunehmender Demenz lassen sich Symptome wie Vergesslichkeit, Verwirrtheit, nachlassende Orientierung, veränderte Charaktermerkmale beobachten. Pflegende Angehörige wissen häufig nicht, wie diese Veränderungen zustande kommen und wie sie damit umgehen können. An vier Abenden werden folgende Inhalte erläutert: Das Krankheitsbild Demenz, ärztliche Diagnose- und Therapieverfahren.
Möglichkeiten der Alltagsgestaltung/Bedeutung des Lebenslaufes bei Demenzerkrankten. Hilfreiche Umgangsweisen und Kommunikation mit Demenzerkrankten. Organisation der häuslichen Pflege und Entlastungsmöglichkeiten.
Veranstaltungsort
Zeitraum 12.03.2019 - 02.04.2019     
Veranstaltungstage Di
Dauer 4 Termine   Kurstage
Uhrzeit 18:00 - 21:00
Stunden 16
Kosten entgeltfrei
Max. Kursgröße 28 Personen
Kursleitung


Keine Anmeldung möglich